Mediation macht immer dann Sinn, wenn Konflikte/Problemsituation zur Belastung werden und  durch eigene Ressourcen nicht gelöst werden können. 

 

familäre Themen:

Paarkonflikte (auch Sexualität)

Beziehungcoaching

Erziehungsberatung (z. B. Pubertät)

Umgangsregelung bei Trennung/Scheidung

Erbstreitigkeiten

 

berufliche Themen

Mobbing

Teamkonflikte

berufliche Neuorientierung

Überforderung

 

allgemeine Lebensberatung

Entscheidungsfindung bei inneren Konflikten

Neuorientierung in neuen Lebensphasen

Wie soll es weiter gehen?

 

 

andere Themen

- Nachbarschaftsstreitigkeiten

- wie gehe ich mit "schwierigen" Menschen um?

- wie gehe ich mit unguten Situationen um, die ich nicht ändern kann?

  usw.

 

 

 

 

 

 

 

Oft ist ein anderer Blickwinkel schon der Weg zu einer Lösung.